Zabbix vs. PRTG Network Monitor: Der Vergleich

https://network-king.net/wp-content/uploads/2022/10/iStock-1316574164-769x414.jpg

In beinahe allen Arbeitsbereichen spielt die Informationstechnologie (IT) heutzutage eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund ist es für Unternehmen wichtiger denn je, über eine stabile IT-Infrastruktur und die notwendigen Werkzeuge zu verfügen, um diese effektiv zu überwachen und zu verwalten. An dieser Stelle kommen die Monitoring-Tools der IT-Ressourcen ins Spiel: Zum einen lässt sich mit den Tools sicherstellen, dass das Netzwerk reibungslos funktioniert und alle Geräte korrekt angeschlossen sind. Zum anderen ermöglicht IT-Überwachung die frühzeitige Erkennung von Problemen, bevor diese zu erheblichen Störungen führen. Zuletzt kann die Überwachung der IT-Ressourcen wertvolle Daten liefern, um den Prozess der Entscheidungsfindung zu verbessern. In diesem Artikel stehen zwei der beliebtesten Tools zum IT-Ressourcen-Monitoring zum Vergleich: Zabbix und Paessler PRTG.

Was ist Zabbix?

Aktuell ist Zabbix eines der beliebtesten Open-Source-Überwachungstools. Die Lösung bietet Anwendern eine durchgängige Ressourcentransparenz sowie Leistungsanalysen für verschiedene IT-Umgebungen.

Die Funktionen von Zabbix umfassen:

  • Überwachung von Netzwerkgeräten
  • Überwachung von Cloud-Diensten
  • Container-Monitoring
  • Überwachung auf OS-Ebene
  • Überwachung von Protokolldateien
  • HTTP/HTTPS-Endpunkt-Überwachung
  • Support von agentenbasiertem sowie und agentenlosem Monitoring
Screenshot des Dashboards von Zabbix
Zabbix Dashboard (Quelle)

Das agentenlose Monitoring-System von Zabbix ist eine der leistungsfähigsten Funktionen, die die Lösung zu bieten hat. Hiermit können Sie Ihr Netzwerk überwachen, ohne Software auf den Zielservern oder -geräten installieren zu müssen. Auf diese Weise ist es möglich, Geräte aus der Ferne zu überwachen. Die Installation eines Agenten auf jedem einzelnen Gerät ist dabei nicht notwendig.

Eine weitere wichtige Funktion von Zabbix ist die Überwachung von Protokolldateien. Mithilfe des Tools können Sie Warnungen einrichten, die Sie benachrichtigen, wenn bestimmte Bedingungen in der Protokolldatei erfüllt sind – beispielsweise beim Auftreten einer Fehlermeldung.

Die Flexibilität ist ein weiterer Punkt, der Zabbix zu einem so beliebten Überwachungs-Tool macht. So unterstützt das Tool nicht nur alle oben genannten Funktionen, sondern auch die traditionelle agentenbasierte sowie SNMP-basierte Überwachung. Dabei bietet Zabbix Lightweight-Agenten, die eine schnelle und einfache Implementierung ermöglichen – und das mit nur geringen Auswirkungen auf das Zielsystem.

Was ist Paessler PRTG?

Paessler PRTG ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Tool, das jede IT-Ressource überwachen kann. Zu einer seiner nützlichsten Eigenschaften zählt das Kontrollieren mehrerer Gerätetypen zur selben Zeit: So können Sie beispielsweise mit Paessler PRTG Ihre physischen Netzwerkgeräte und virtuellen Maschinen gleichzeitig überwachen. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn Sie verteilte und hybride Cloud-Umgebungen nutzen, in denen die IT-Ressourcen örtlich voneinander getrennt sind.

Screenshot der verschiedenen Benutzeroberflächen von Paessler PRTG
Paessler PRTG (Quelle)

Paessler PRTG kann aber nicht nur mehrere Gerätetypen überwachen, sondern auch verschiedene Arten von Ressourcen innerhalb dieser Devices. So ist es Ihnen möglich, beispielsweise die CPU-Nutzung, Speichernutzung, den Festplattenspeicher und vieles mehr im Blick zu behalten. Dies macht es einfach, sich ein vollständiges Bild von der Leistung Ihrer Geräte zu machen und mögliche Probleme zu erkennen.

Zuletzt verfügt Paessler PRTG über ein integriertes Reporting-Tool, mit dem Sie unkompliziert detaillierte Berichte über Ihre Netzwerkaktivitäten erstellen können. Dabei lassen sich die Reports so individuell anpassen, dass ein Bericht nur die Informationen enthält, die Sie sehen wollen. Dadurch werden die Reports zu einer wichtigen Ressource für Fehlersuche oder Kapazitätsplanung.

Features wie das gleichzeitige Überwachen mehrerer Gerätetypen sowie Ressourcen machen Paessler PRTG zu einem verlässlichen Tool, wenn es darum geht, Ihre IT-Infrastruktur im Auge zu behalten. Außerdem stellt die Lösung sicher, dass alle Devices im Netzwerk reibungslos funktionieren. Wenn Sie auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen Netzwerküberwachungslösung sind, dann ist Paessler PRTG genau das Richtige für Sie.

Zabbix vs. Paessler PRTG: Welches Tool passt zu Ihrem Unternehmen?

Wesentliche Merkmale

Zabbix ist ein Open-Source-Überwachungstool für Unternehmen, das eine Vielzahl von Funktionen bietet. Dazu gehört das Sammeln von Metriken, Erkennen von Anomalien oder die Implementierung benutzerdefinierter Datenerfassungsmethoden.

Folgende Punkte gehören zu den Hauptmerkmalen des Monitoring-Tools:

  • Zabbix kann Metriken von jeder Quelle sammeln – einschließlich Windows- sowie Linux-Servern, virtuellen Maschinen, Netzwerkgeräten und weitere. Auf diese Weise lassen sich ganz einfach alle benötigten Daten an einem Ort sammeln und die gesamte Infrastruktur von einer einzigen Schnittstelle aus überwachen.
  • Die synthetische Überwachungsfunktion von Zabbix ermöglicht es Ihnen, Anwendungen und Benutzeraktionen auf Ihrer Website zu simulieren und die Leistung dieser Aktionen zu verfolgen. Dies ist eine nützliche Möglichkeit, Leistungsprobleme zu erkennen, bevor sie sich auf die tatsächlichen User auswirken.
  • Mit Zabbix können Sie alle Daten sammeln, die Sie benötigen, indem Sie benutzerdefinierte Methoden zur Datenerhebung implementieren. Diese Flexibilität stellt sicher, dass Sie immer auf die Metriken zugreifen können, die für Sie und Ihr Unternehmen am relevantesten sind.
  • Eine weitere praktische Funktion von Zabbix ist das Baseline-Monitoring. Mit dieser Art der Überwachung können Sie Anomalien in Ihren Metriken erkennen, indem Sie sie mit historischen Daten vergleichen – ein wertvolles Instrument zur frühzeitigen Erkennung von Problemen.

Wenn Sie ein All-in-One-Überwachungstool suchen, das sowohl flexibel als auch anpassbar ist, ist Paessler PRTG eine gute Wahl. Mit dieser Lösung können Sie Ihre IT-Ressourcen von einer zentralen Verwaltungskonsole aus überwachen und auf Ihre speziellen Anforderungen hin ausrichten.

Die Verwendung von Paessler PRTG für die Überwachung von IT-Ressourcen bietet mehrere Vorteile, unter anderem:

  • Das Überwachen der IT-Ressourcen von einer zentralen Management-Konsole aus: Mit Paessler PRTG können Sie Ihre IT-Ressourcen von einem einzigen Dashboard aus überwachen. Das macht es einfach, die Leistung Ihres Netzwerks im Auge zu behalten und Probleme zu erkennen, sobald sie auftreten.
  • Anpassen des Monitorings: Paessler PRTG ermöglicht Ihnen, die Überwachung auf Ihre speziellen Bedürfnisse hin zu konfigurieren. Das heißt, dass Sie Alarme für bestimmte Ereignisse inklusive Benachrichtigungen einrichten können. Darüber hinaus ist es Ihnen möglich, benutzerdefinierte Berichte zu erstellen, die Ihnen bei der Fehlersuche helfen und die Leistung im Zeitverlauf verfolgen.
  • Installation vor Ort: Wenn Ihr Monitoring-Tool stehts verfügbar sein soll, können Sie Paessler PRTG in Ihren Räumlichkeiten installieren. Auf diese Weise lässt sich Ihr Netzwerk auch dann überwachen, wenn Sie in einer verteilten und hybriden Umgebung arbeiten.

Sie suchen eine All-in-One-Lösung für die Überwachung Ihrer IT-Ressourcen? Dann ist Paessler PRTG die richtige Wahl für Sie.

Benutzeroberfläche

Ein herausragendes Merkmal von Zabbix ist seine fortschrittliche Benutzeroberfläche (UI). Das moderne User Interface ist webbasiert und komplett responsiv, sodass sie sowohl für die Anzeige auf Mobilgeräten als auch Desktops optimiert ist. Die Einrichtung und Verwendung des Tools ist unkompliziert, während es gleichzeitig detaillierte Daten und leistungsstarke Funktionen bietet.

  • Widget-basierte Dashboards: Zabbix hat ein klares sowie intuitives Dashboard-Design. Die Informationen sind mithilfe von Widgets logisch angeordnet, was die Übersichtsseiten flexibel und anpassbar macht. Die Widgets können Diagramme, Karten oder einfache Datenlisten anzeigen und lassen sich auf einfache Weise so konfigurieren, dass nur die wichtigsten Informationen angezeigt werden.
  • Benutzerdefinierte Diagramme und Berichte: Zabbix liefert umfassende Daten zu allen Aspekten Ihrer IT-Infrastruktur, einschließlich Echtzeit-Performance-Metriken, historischen Trends und Verfügbarkeitsberichten. Diese Informationen lassen sich auf verschiedene Arten anzeigen, um Ihren Wünschen zu entsprechen. Dazu ist es Ihnen möglich, benutzerdefinierte Diagramme zu erstellen, um die Daten auf beliebige Weise zu visualisieren – oder Ad-hoc-Berichte mit nur wenigen Klicks zu erstellen. Die Berichte können dabei als .pdf- oder .csv-Dateien an Kollegen und Kunden weitergegeben werden.
  • Interaktive Geokarten: Eine weitere hilfreiche Funktion der Zabbix-Benutzeroberfläche sind die interaktiven Geokarten. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Infrastrukturressourcen auf einer Karte in Echtzeit zu überwachen. So kann Sie das Tool bei der Visualisierung des Netzwerkverkehrs oder der Mustererkennung in der Ressourcennutzung unterstützen.
  • Detaillierte Übersichten: Die Zabbix-Benutzeroberfläche bietet detaillierte Übersichtsseiten für alle Ihre überwachten Ressourcen. Die Seiten geben Ihnen einen schnellen Überblick über den aktuellen Status, die Leistungskennzahlen jeder Ressource sowie über einige historische Trenddaten.

Die Benutzeroberfläche von Paessler PRTG ist hochgradig interaktiv. So können Sie Geräte und Sensoren einfach konfigurieren, Echtzeitdaten anzeigen und Warnmeldungen einrichten – alles von einer einzigen Seite aus.

  • Die Benutzeroberfläche lässt sich auch als Anwendung auf einer Seite anzeigen. Auf diese Weise ist die Übersichtsseite schneller und reaktionsfähiger als herkömmliche Webschnittstellen.
  • Darüber hinaus ist das User Interface leistungsfähig und einfach zu bedienen. So können Sie mit Paessler PRTG sofort loslegen, ohne sich mit unverständlichem Fachjargon oder komplizierten Menüs beschäftigen zu müssen.
  • Außerdem bietet die Benutzeroberfläche eine alternative Version, mit der Sie eine Verbindung zu Ihrer PRTG-Installation vor Ort herstellen können. Diese Funktion erweist sich vor allem dann als nützlich, wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben oder ein Problem offline beheben müssen.
  • Als letzter Punkt ist zu nennen, dass sich die Benutzeroberfläche problemlos für die mobile Überwachung Ihres Netzwerks eignet. Passend dazu können Sie die PRTG-Apps für iOS oder Android nutzen, um auch dann in Verbindung zu bleiben, wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen und dennoch funktionsreichen Lösung für die Überwachung Ihres Netzwerks sind, dann ist Paessler PRTG eine Überlegung wert.

Kundenservice und Support

Obwohl Zabbix als Open-Source-Lösung für kommerzielle Zwecke kostenlos genutzt werden kann, bietet es eine hervorragende Dokumentation sowie Foren und Webinare. Dazu ist die Zabbix-Community eine wertvolle Ressource, um Antworten auf verschiedene Fragen zu finden.

Einer der großen Vorteile von Paessler PRTG ist, dass es eine Vielzahl von Lernmaterialien zum Selbststudium bietet. So können Sie alle Funktionen in Ihrem eigenen Tempo kennenlernen. Für PRTG sind Videos, Webinare und Anleitungen, die Sie durch jeden Prozessschritt führen, auf der Paessler-Website verfügbar. Im Falle von Fragen können Sie auch auf das gut besuchte Community-Forum zurückgreifen, in dem Sie Antworten von anderen Benutzern erhalten.

Zusätzlich zu den eigenständigen Lernmöglichkeiten bietet Paessler PRTG auch eine engagierte Kundenbetreuung. Die Support Account Manager helfen Ihnen dabei, eine maßgeschneiderte Überwachungslösung zu erstellen, die Ihren Anforderungen entspricht. Dazu ist der Paessler-Kundendienst 24/7 das ganze Jahr über verfügbar, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Mit Paessler PRTG profitieren Sie von einer umfassenden Dokumentation, Lerngelegenheiten zum Selbststudium sowie einem Support Account Manager, der sich um Ihre Anliegen kümmert. All diese Faktoren machen Paessler PRTG zu einer idealen Wahl für Unternehmen jeder Größe.

Kosten

Die Zabbix-Software ist quelloffen, kostenlos und wird unter der GNU General Public License (GPL) Version 2 veröffentlicht. Sie können Zabbix für nicht-kommerzielle und kommerzielle Zwecke nutzen.

Wenn Sie bei manchen Belangen die Unterstützung eines Experten benötigen, bietet Zabbix eine breite Palette professioneller Dienstleistungen an, die auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten sind. Diese kostenpflichtigen professionellen Dienstleistungen umfassen:

  • Technische Unterstützung
  • Professionelles Training
  • Beratung
  • Remote-Fehlersuche
  • Integration von Upgrades

Paessler PRTG ist eine leistungsstarke und kostengünstige Lösung für die Überwachung Ihres Netzwerks. Mit seinen flexiblen Preisplänen ist Paessler PRTG ein ideales Tool für kleine Unternehmen und Konzerne.

PlanPreisgestaltungMerkmale
PRTG 5001,799 US-Dollar pro ServerlizenzGeeignet für die Überwachung von bis zu 500 Metriken Ihrer Netzwerkgeräte, was ca. 50 Geräte abdeckt
PRTG 10003,399 US-Dollar pro ServerlizenzGeeignet für die Überwachung von bis zu 1000 Metriken Ihrer Netzwerkgeräte, was ca. 100 Geräte abdeckt
PRTG 25006,899 US-Dollar pro ServerlizenzGeeignet für die Überwachung von bis zu 2,500 Metriken Ihrer Netzwerkgeräte, was ca. 250 Geräte abdeckt
PRTG 500011,999 US-Dollar pro ServerlizenzGeeignet für die Überwachung von bis zu 5.000 Metriken Ihrer Netzwerkgeräte, was ca. 500 Geräte abdeckt
PRTG XL115,999 US-Dollar pro ServerlizenzGeeignet für die Überwachung von bis zu 10.000 Metriken Ihrer Netzwerkgeräte, was ca. 1000 Geräte abdeckt
PRTG-Preise

Zusätzlich bietet Paessler PRTG eine kostenlose Testversion an, die Sie ausprobieren können, bevor Sie sich für einen kostenpflichtige Version entscheiden. Paessler PRTG ist eine gute Option, wenn Sie auf der Suche nach einem umfassenden und erschwinglichen Tool zur Netzwerküberwachung suchen.

Abschließende Beurteilung

Sowohl Zabbix als auch Paessler PRTG sind ausgezeichnete Tools zur Netzwerküberwachung. Zabbix ist zwar als quelloffenes System kostenlos verfügbar, bietet aber gebührenpflichtige, professionelle Dienste für Unternehmen, die Hilfe von Experten benötigen. Paessler PRTG hingegen ist eine leistungsstarke und kostengünstige Lösung, die sich für Unternehmen jeder Größe eignet.

Welche Lösung ist also die richtige für Sie? Wenn Sie eine kostenlose Open-Source-Lösung suchen, dann ist Zabbix eine gute Wahl. Sollten Sie jedoch ein umfassendes und erschwingliches Tool zur Netzwerküberwachung benötigen, dann passt Paessler PRTG besser zu Ihnen und Ihrem Unternehmen.

FacebookTwitterLinkedIn