Webinar: 24/7 SAP Monitoring mit PRTG

https://network-king.net/wp-content/uploads/2022/04/image-769x450.png

24/7 SAP Monitoring mit PRTG und Scansor und dein SAP läuft richtig nice. On-Premises und in der Cloud.

Was zeichnet eine einfache und effektive Monitoring-Lösung mit nur einem zentralen Tool aus? Wie realisierst du die Automatisierung von täglichen und Echtzeit-Prüfungen und sparst dabei Zeit und Kosten? Denn damit die SAP-Infrastruktur funktioniert, reicht es nicht aus, nur die SAP-Server und Datenbanken zu beobachten.

Vermeide besser manuelle SAP-Checks und Ausfälle kritischer Systeme. Setze stattdessen auf eine automatisierte 24/7-Überwachung, die alle Zusammenhänge aufdeckt. Schaffe Transparenz und hab deine gesamte SAP-Landschaft und dazu das Netzwerk im Blick. Mit nur einer einzigen zentralen Monitoring-Lösung. Bahnt sich eine Störung an, wirst du informiert und Störungen werden präventiv verhindert. Auf diese Weise steigerst du die Verfügbarkeit deines SAP-Systems, egal ob On-Premises oder auf Public-Cloud-Plattformen wie Microsoft Azure, Google Cloud und AWS.

Genau hier setzt das Add-on Scansor für ein agentenloses PRTG Netzwerk Monitoring von der Paessler AG an. Die speziellen SAP-Sensoren der Software Scansor überwachen rund um die Uhr deine SAP-Services samt der relevanten Umsysteme. Das Dashboard visualisiert die Daten in Echtzeit. Es wird noch besser: Neben dem technischen SAP System Monitoring profitierst du auch vom SAP Cloud Monitoring, SAP Application Monitoring und einem unverzichtbaren SAP Security Monitoring.

Gemeinsam zeigen die Partner Paessler und Itesys am 19.05.2022 um 11:00 wie einfach das Monitoring Deiner SAP Systeme sein kann. Unter dem Motto: Nutze deine wertvolle Zeit lieber für die Aufgaben, die du nicht automatisieren kannst, und überlasse den kontinuierlichen SAP-Check einem cleveren Monitoring-Tool. Gewährleiste so den reibungslosen Betrieb deiner unternehmenskritischen Systeme.

Investiere jetzt 45 Minuten und nimm teil an unserem kostenlosen Webinar „24/7 SAP-Monitoring” und dein SAP läuft richtig nice.

Denn effektives Monitoring vereint verschiedene Blickwinkel: Netzwerk, SAP-Infrastruktur, SAP-Applikation, Cloud und SAP-Sicherheit – nur der Blick aufs Ganze bringt dir den Mehrwert.

FacebookTwitterLinkedIn